neues Versicherungsvertragsgesetz

Inkrafttreten der VVG-InfoV ab 01.07.2008

Ab 01.07.2008 ist die zweite Stufe der VVG-Reform, die „VVG-Informationsverordnung (VVGInfoV)“ in Kraft getreten. Vermittler und Versicherungsunternehmen sind nun aufgefordert, bei Ihren Angeboten zu einer Lebens-, Berufsunfähigkeits- oder Krankenversicherung die Beitragsentwicklung des Tarifes für die letzten 10 Jahre anzugeben. Zusätzlich müssen die einkalkulierten Kosten in Euro ausgewiesen werden.

RSS - neues Versicherungsvertragsgesetz abonnieren