25.04.2022: Die Alte Leipziger Lebensversicherung a. G. hat die Leistungsansprüche meiner Mandantin wegen Berufsunfähigkeit zu 100% rückwirkend anerkannt. Eine Begutachtung konnte durch ausführliche Berichte der behandelnden Ärzte und die Vorlage von testpsychologischen Untersuchungen vermieden werden. 24.03.2022: Die Allianz Lebensversicherungs-AG hat die Leistungsansprüche meines Mandanten rückwirkend zum Beginn der Berufsunfähigkeit zu 100% anerkannt. Ich habe den…

Weiterlesen

Bei einer Beurteilung der Vergleichbarkeit der Vergütung sind Zulagen zu berücksichtigen, wenn sie regelmäßig und verlässlich gezahlt werden und damit die Einkommenssituation und somit auch die Lebensstellung prägen. OLG Düsseldorf, Hinweisbeschluss vom 22.10.2018 – I-24 U 4/18

Weiterlesen

Will ein Berufsunfähigkeitsversicherer seine Leistungen aufgrund eines ärztlichen Gutachtens einstellen, so muss er dem Versicherungsnehmer dieses Gutachten grundsätzlich vollständig und ungeschwärzt übermitteln. OLG Hamm, Hinweisbeschluss vom 27.09.2017 – 20 U 96/17

Weiterlesen