01.05.2013: Artikel im Ärzteblatt